• Unterschiedliche​ ​​Luzerne​ ​(Bio)​ ​Luzerne
  • Mehr​ ​als​ ​1000 ​zufriedene​ ​Kunden
  • Schneller​ ​Versand
Timmerman
Timmerman
Timmerman
Home Produkte Lieschgras

Lieschgras​ ​für​ ​Pferde​ ​und​ ​Nagetiere

Warum Lieschgras?

  • Niedriger Zuckeranteil
  • 2-1 Kalzium-Phosphor-Verhältnis
  • Geringer Proteingehalt
  • Hoher Struktur & Rohfasergehalt, regt so die Kautätigkeit an
  • schonend verarbeitet & getrocknet

Lieschgras Eigenschaften

Lieschgras gehört zu der Familie der Süßgräser (Poaceae) und siedelt sich gerne in Wiesen und feuchten Gebieten an. Getrocknetes Lieschgras hat einen sehr hohen Rohfasergehalt, der dafür sorgt, dass die Verdauung Ihrer Tiere gefördert wird. Besonders bei stoffwechselempfindlichen Pferden empfiehlt sich das Lieschgras, auch Timotheegras genannt. Es überzeugt außerdem mit einem ausgewogenen Phosphor-Kalzium-Verhältnis und unterstützt so die Gesundheit Ihrer Tiere.

Lieschgras Fütterungsempfehlung

Wir empfehlen Lieschgras für:

  • Pferde,
  • Nagetiere.

Lieschgras kann in den Formen von 6mm Pellets, 12mm Flocken oder als Ballen verfüttert werden. Es wird fein gehäckselt und kann so auch gut ins Futter gemischt werden.